Gartenupdate Anfang Juni

Es ist Anfang Juni und wenn es einen Monat gibt, der mit dem Mai konkurrieren kann, dann doch dieser 🙂 . Alles wächst und sprießt, das Wetter hier ist einfach klasse, immer wieder Regen und Gewitter und danach Sonne prall, was will der Gärtner mehr. Trotzdem sind unsere Pflanzen fast alle nicht so weit wie letztes Jahr um diese Zeit. Gartenupdate Anfang Juni weiterlesen

Läuse! Hausmittel auf dem Prüfstand – Teil 1

Dieses Thema interessiert glaube ich jeden und es wird auch immer wieder heiß diskutiert. Aber bevor wir loslegen liegt mir noch eines auf dem Herzen. Wir sprechen hier von Hausmitteln. Das heißt sie sind meist günstig und schnell mit Mitteln, welche die meisten von uns zuhause haben herstellbar. Das heißt aber gleichzeitig nicht, dass sie automatisch weniger umweltschädlich sind als herkömmliche Insektizide! Läuse! Hausmittel auf dem Prüfstand – Teil 1 weiterlesen

Honigbienen – Zu Besuch beim Profi

Ich habe Anfang letzten Jahres den Entschluss gefasst Bienen zu halten. Warum das plötzlich in mir aufkam? Ich weiß es nicht mehr. Mein bester Freund Erik imkert schon viele Jahre neben dem Beruf und das fand ich immer schon toll, aber so richtig gepackt hat es mich persönlich erst letztes Jahr. Honigbienen – Zu Besuch beim Profi weiterlesen

Projekt: Hühnerstall – Es werde Licht! Ein Fenster

Und wieder ist mehr Zeit seit dem letzten Post über den Stall vergangen als mir lieb ist. Aber es passiert viel Zeug nebenher und, wenn ich mal am Stall arbeite sind es oft einfach langweilige Sachen, welche aber auch getan werden müssen. Zum Beispiel, einfach weitere Farbe an die Wände klatschen. Aber die Zeit drängt, in weniger als 2 Wochen schlüpfen die nächsten Küken und dann müssen die älteren in den Stall! Harte Deadline. Also lasst uns keine Zeit verlieren und loslegen 😉 . Projekt: Hühnerstall – Es werde Licht! Ein Fenster weiterlesen