Projekt: Hühner, die ersten anderthalb Wochen

Mensch wie die Zeit verfliegt. Die kleinen Flauschbälle, verlieren jeden Tag an Flauschigkeit und wachsen und wachsen. Dass sie fliegen können denken sie schon heute, zum Glück ist der Boden weich 😀 . Wenn man das so sieht fragt man sich, wie schnell muss erst so ein Masthähnchen wachsen 😦 . Ansätze für Federn konnte man bei unseren Kleinen schon ab dem zweiten Tag an den Flügeln erkennen, wenn man denn gut hinschaute. Jetzt haben sie dort schon tolle Federn und winzige Arschfedern dazu. Einfach nur herrlich. Sie sind sehr aktiv und fressen unheimlich viel. Wenn wir Futter selbst gemacht haben reißen sie es uns förmlich aus der Hand. Eine Sache, welche mir anfangs Sorgen machte, und jetzt lacht mich nicht aus, war, dass die beiden die Brust ungleichmäßig vergrößert hatten. Heißt, eine Seite der Brust war viel dicker als die andere und ich dachte es handelt sich vielleicht um einen Tumor, aber bei beiden?! Als meine Schwägerin dann zu Besuch war, konnte diese uns beruhigen, nein das ist der Magen! Puh! Aber darum geht es ja auch hier. Wir haben keine Ahnung und lernen.

Sehr lustig ist, dass die beiden auch sehr gerne sandbaden, aber eben neben dem Sandbad im Kleintierstreu 😀 . Auch merkt man, dass sie die Wärme der Wärmeplatte nicht mehr häufig brauchen und auch nachts eher im Außenbereich der Platte liegen und schlafen. Weglassen kann man diese aber noch nicht! Erst, wenn sie vollständig befiedert sind. Heißt auch, ich muss noch eine Wärmeplatte kaufen, denn die neue Brut schlüpft bald und zusammen können die anfangs noch nicht.
Auch waren die beiden am Wochenende das erste Mal draußen. Wir haben mit Drahtgitter sehr provisorisch einen kleinen Auslauf zu ihrem Schutz abgesteckt und die beiden zusammen mit einem Blumentopf als Deckung hineingesetzt. Anfangs waren sie sehr ängstlich, bei jedem neuen Geräusch. Das war aber bald vorbei und nach einigen Minuten mehr kämpften sie schon um ausgegrabene Kellerasseln, welche sie dann genüsslich verspeisten. Mehr Impressionen gewähren aber die folgenden 5min bewegter Bilder. Viel Spaß!


Hier geht es weiter zum nächsten Teil: Kevin und Jack?(queline) ziehen um

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s